Mühlhausen-Ehingen, 09.07.2021, von F. Schilling

Einsatz FGr N nach Starkregen

Massive Überflutung der Schloßstraße in Ehingen

Nach schweren Regenfällen am Abend des 08.07.2021 kam es zu schweren Überflutungen in der Schloßstraße in Ehingen. Zahlreiche Keller standen unter Wasser und gepflasterte Straßenzüge wurden vollständig ausgewaschen.
Bereits in den Abendstunden versuchte die Feuerwehr sowie das THW, den Wassermassen Herr zu werden. Am frühen Morgen des 09.07.2021 um 03:00 wurde zur Unterstützung die Fachgruppe N unseres Ortsverbands angefordert. Insgesamt 8 Helfer unseres Ortsverbands waren mit unseren neuen Fahrzeugen und mehreren Pumpen bis in den Vormittag im Einsatz. Die dabei eingesetzte Pumpleistung lag bei ca. 5000 l/min.
Insgesamt waren 6 THW Ortsverbände mit insgesamt 97 Helfern im Einsatz.

Mannschaftsstärke OV Stockach: 1/2/5//8

Eingesetzte Ausstattung OV Stockach:

  • 2x TP8-1
  • 1x TP15-1
  • Stromerzeuger

Eingesetzte Fahrzeuge OV Stockach:

  • GKW
  • MLW IV
  • MTW ZTr

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: