Stockach, 16.06.2013, von sfr

Neuer Stand beim Schweizer Feiertag

Quelle: Südkurier

Das Straßenfest zum Schweizer Feiertag startete für die Helfer bereits um 05:30 am Samstag morgen. Nach einigen Vorbereitungen in der Unterkunft begann der Standaufbau auf der neuen Fläche vor dem Stadtwall Carrée in der Stockacher Unterstadt.

Spiel und Spaß für Jung und Alt war in Form einer Geschicklichkeitsübung mit dem hydraulischen Spreizer gegeben. Des Weiteren wurden neue Ausrüstungsgegenstände der Fachgruppe Beleuchtung, sowie der Gerätekraftwagen der ersten Bergungsgruppe ausgestellt. Die hochsommerlichen Temperaturen konnten unter dem neuen Dach der Getränketheke bei entsprechender Flüssigkeitszufuhr bestens ertragen werden.

Das Ende des Schweizer Feiertags wird wie jedes Jahr auf dem "Feierobed Hock" im Festzelt am Montag gefeiert.


  • Quelle: Südkurier

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: